Kontakt
Marokkoerleben
Holstenstr. 194 c
22765 Hamburg
Tel. 040 6077421 - 1 
Fax 040 6077421 - 5  
info@marokkoerleben.de

Aktueller Katalog

Online / per Post
Marokkoerleben Reisekatalog 2019

Katalog bestellen >
Rückrufbitte >
Anfrageformular >
Buchungsformular >
Meine Wunschreise >

Marokko bewahren


Marokko und seine Menschen liegen uns am Herzen. Wir möchten Marokko bewahren, seine Bewohner unterstützen sowie Landschaften und ursprüngliche Siedlungsräume erhalten. Wir unterstützen einen nachhaltigen Tourismus, der die lokale Bevölkerung einbindet und der das Land nicht ausbeutet.

Konkret sieht das so aus:

  • Unsere Reisen haben nur so viele Teilnehmer wie Reiseziel und -art erlauben. Die maximalen Teilnehmerzahlen unserer fest ausgeschirebenen Gruppenreisen liegen daher zwischen 10 und 14 Personen
  • Wir buchen bevorzugt inhaber- oder familiengeführte Unterkünfte und private Gasthäuser, die sich ebenfalls um die Belange Ihrer Mitarbeiter und der Nachbarschaft kümmern. Aus vielen unserer langjährigen Partnerschaften sind mittlerweile echte Freundschaften gewachsen
  • Wir arbeiten mit einheimischen, staatlich ausgebildeten Reiseleitern und  Stadtführern zusammen. Sie sprechen deutsch und haben oftmals auch einen kulturellen Hintergrund aus dem deutschsprachigen Raum (eigenes Studium, Verwandtschaft, etc.), so dass sie in der Lage sind eine Brücke zwischen den Kulturen zu spannen.
  • Viele kleinere Städte und Dörfer sind Teil unserer Routenplanung. So werden lokale Strukturen unterstützt was der allgemeinen Landflucht entgegenwirkt. Wir haben Kontakt zu Hotels, Transportfirmen und verschiedenen Guides in über hundert Ortschaften über das ganze Land verteilt
  • Marokko verstehen: Vor Ort bauen unsere erfahrenen, einheimischen Reiseleiter eine Brücke zur fremden Kultur. Aber bereits vor Reiseantritt legen wir Ihnen kostenfrei das „Sympathie Magazin – Marokko verstehen“ zu den Buchungsunterlagen. So wird eine erfahrungs- und erkenntnisreiche Berührung mit dem Land und zu den Menschen ermöglicht.
  • Marokkobewahren - Fonds: Hierzu finden Sie nachfolgend ausführlichere Informationen:
Wir haben den Marokkobewahren-Fonds eingerichtet, um soziale Projekte vor Ort zu unterstützen. Mit Ihrer Reisebuchung spenden Sie 5,- € in diesen Fonds:

SPS:
Seit 2012 helfen wir gemeinsam mit dem Verein Soziale Projekte Südmarokko e.V. Straßenkindern mit einer beruflichen Ausbildung wieder eine neue Perspektive zu bekommen und unterstützen alleinerziehende Frauen, die sich in Marokko häufig in gesellschaftlicher Isolation befinden. Diese Projekte haben wir mit Ihrer Hilfe bis Dezember 2017 mit einen Betrag von 35.000 Euro unterstützt. Wenn Sie mehr zu den einzelnen Projekten erfahren möchten: www.projekte-suedmarokko.de

Kinderheim Ouarzazate:
Im Oktober 2017 haben wir ein Kinderheim in Ouarzazate unterstützt. Zum einen haben wir für eine Kleiderspende (ca. 50 kg) unter Freunden gesammelt und diese in privater Initiative dorthin gesendet. Darüber hinaus haben wir mit Ihrer Hilfe eine große Waschmaschine angeschafft. Die damit einhergehende Entlastung der Mitarbeiter kommt der Betreeung der Kinder zu Gute.

Kinderheim Agadir:
Im Juni 2010 haben wir einem Kinderheim in Agadir mit Ihrem Beitrag helfen können. Gemeinsam mit einem ehemaligen Geschäftspartner und Freund besuchten wir das Kinderheim in dem 80 Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren wohnen. Die Kinder sind entweder Waisen oder Straßenkinder aus den Slums der Vorstädte Agadirs. Wir haben Kleidung, technische Ausrüstung und Spielsachen gekauft.