Kontakt
Marokkoerleben
Holstenstr. 194 c
22765 Hamburg
Tel. 040 6077421 - 1 
Fax 040 6077421 - 5  
info@marokkoerleben.de

Aktueller Katalog

Online / per Post
Marokkoerleben Reisekatalog 2019

Katalog bestellen >
Rückrufbitte >
Anfrageformular >
Buchungsformular >
Meine Wunschreise >

Riad - Eine Oase der Ruhe in der Altstadt


Sie tauchen nicht nur tagsüber in ein Märchen von 1001 Nacht ein, Sie können auch die Nächte in einmaliger Atmosphäre verbringen, und zwar in den Riads der Altstädte. Hier finden Sie nach einem erlebnisreichen Ausflug in der Stadt Ruhe und Entspannung.

Was ist ein Riad?
Riad bedeutet aus dem Arabischen übersetzt „Garten“. Diesem Namen machen die Altstadt häuser alle Ehre. Schließlich besteht das Herz eines Riads aus  einem üppig begrünten Innenhof. Früher waren diese Häuser die Residenz wohlhabender marokkanischer Kauf leute, doch sie wurden weitgehend dem Zerfall überlassen. Seit den 80er Jahren wurden viele aufwendig renoviert, um sie anschließend als Gasthaus zu nutzen.

Oase der Ruhe
Die Fenster und Türen Ihrer Zimmer sind zum Innenhof ausgerichtet. Nach außen gibt es keine oder nur sehr kleine Fenster, so dass der Lärm der Gassen nicht nach innen dringt. Durch die dicken Mauern ist das Haus das ganze Jahr über gut temperiert. Viele Riads haben trotzdem eine Klimaanlage, um auch in  den überaus heißen Sommermonaten eine angenehme Schlafstätte zu bieten.

Die Ausstattung
Charakteristisch für Riads ist neben ihrer zentralen Lage und dem Patio die traditionelle und sehr geschmackvolle Ausstattung. Sie sind reich mit Mosaiken und Stuckornamenten verziert und haben meistens eine schön dekorierte Dachterrasse, die zum Sonnenbaden einlädt und einen herrlichen Blick über die Dächer der Altstadt bietet. Einige Riads sind mit einem kleinen Pool ausgestattet.

Was kostet ein Riad?
Riads sind in jeder Preiskategorie buchbar, aber eines ist allen gemeinsam: Ambiente und Charme. Einige Riads sind ein im traditionellen Stil Marokkos eingerichtet, andere verbinden den traditionellen Stil mit modernen Elementen. Es gibt einfache Riads, in denen ein Zimmer nicht mehr als 50,- € kostet oder wahre Paläste, die mehrere hundert Euro pro Nacht kosten und allen erdenklichen Luxus bieten. Aber vor allem gibt es eine große Anzahl von über aus geschmackvollen Unterkünften im mit tleren Preissegment von 70,- € bis 120,- € pro Nacht und Zimmer. In einem persönlichen Gespräch lässt sich schnell klären, in welche Richtung „die Reise gehen soll“.